Corona-Virus

Rathausbesuche wieder ohne Terminvereinbarung möglich
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
das Bürgermeisteramt Neuweiler ist ab sofort wieder ohne vorherige Terminvereinbarung für den Publikumsverkehr zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet. Vor allem in den ersten Tagen und Wochen muss allerdings mit längeren Wartezeiten gerechnet werden. Abstandsregelungen, Maskenpflicht und Hygienevorschriften sind weiterhin einzuhalten.
 
Aufgrund der einzuhaltenden Abstandsregelungen und um den erforderlichen Schutz für Kunden sowie Beschäftigte zu gewährleisten, befindet sich die Wartezone vor dem Haupteingang des Rathauses in Neuweiler.
 
Die Rathaustüre bleibt als Zugangsregelung auch weiterhin geschlossen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Klingel an der vorderen Eingangstüre (Eingang: Marktstraße) genutzt werden muss. Selbstverständlich bitten wir hierbei zu Ihrer eigenen Sicherheit zudem die folgenden Sicherheitsmaßnahmen zu beachten:
 
  • Tragen einer Gesichtsmaske
  • Hände desinfizieren (Desinfektionsspender befinden sich direkt im Anschluss an die Eingangstreppe und am hinteren Ausgang)
  • Mindestabstand von 1,5 Metern zu Mitarbeitern und anderen Kunden einhalten
  • Ausgang erfolgt über die hintere Türe (Rathausgasse)
Schutzmaske für Mund und Nase aus buntem Stoff mit beidseitigen Gummibändern  
Die Waldschulhalle und die sonstigen den Vereinen und Institutionen üblicherweise überlassenen Räumlichkeiten bleiben bis auf Weiteres geschlossen.
 
Wir danken für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!
 
Ihr
Martin Buchwald
Bürgermeister

Neuweiler, 15. Juni 2020