Begegnungsstätte Rathaus Gaugenwald

Gaugenwald ist ein historisch belegtes rund angelegtes Waldhufendorf, in dessen Ortsmitte das alte Rathaus, die Kirche und das ehemalige Schulhaus als „Dreigestirn“ das Ortsbild stark prägen.
 
Zur Nutzung und Wiederbelebung des ehemaligen Rathauses wurde der Verein Gaugenwald e.V. gegründet mit dem Ziel, für die Bürgerinnen und Bürger sowie für Vereine eine soziokulturelle Begegnungsstätte zur Belebung des Ortes und der Umgebung zu schaffen.
 
Der Umbau zur „Begegnungsstätte Rathaus Gaugenwald“ erfolgte im Jahr 2013/14 mit Unterstützung der Leader-Aktionsgruppe Nordschwarzwald.
 
Die Nutzung (PDF) der Räume und die Organisation von Veranstaltungen wurden dem Verein Gaugenwald e.V. übertragen.

Dieses Projekt wurde gefördert mit Mitteln der EU und des Landes Baden-Württemberg. Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete (PDF).