Leader-Projekt "Miteinander und füreinander in Neuweiler"

Mittagstisch für Senioren startet im August
Logo Miteinander und Füreinander in der Gemeinde Neuweiler

Endlich ist es soweit: am 20. August 2014 findet der erste Mittagstisch für Senioren statt. Der erste Gastgeber wird Roland Bürkle vom Gasthaus Hirsch in Breitenberg sein. Sie dürfen gespannt sein, welches leckere Menu er sich für Sie überlegt hat. Genauere Informationen und Telefonnummern für die Anmeldung erscheinen im nächsten Mitteilungsblatt. Achten Sie einfach auf den Flyer.

Die Idee, die dahinter steckt:

Wir möchten es den älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern der Gemeinde ermöglichen, sich in geselliger Runde einmal im Monat zu treffen. Und was gibt es Schöneres, als mit alten Bekannten das Mittagessen zu genießen oder sich bei Kaffee und Kuchen über alte Zeiten zu unterhalten.

Zeitpunkt:

Dafür haben wir uns jeden dritten Mittwoch im Monat ausgesucht. Mittagessen und Nachmittagskaffee werden sich monatlich abwechseln.

Ort:

Für die Veranstaltung der Kaffee & Kuchen-Nachmittage haben sich verschiedene Vereine beziehungsweise Gruppen bereit erklärt, sodass jeder Ortsteil einmal Veranstaltungsort sein kann. Außerdem wollen wir darauf achten, dass Kinder und Jugendliche daran beteiligt sind, damit Alt und Jung in Kontakt kommen können.
Das Mittagessen wird in den Gasthöfen der Gemeinde stattfinden.

Programm:

Da das gesellige Miteinander im Vordergrund stehen soll, wird es außer ein paar gemeinsamen Liedern kein Programm geben. Wir sind Wünschen oder Anregungen gegenüber aber immer offen.

Anmeldung:

Jeweils in der Woche vorher wird die Veranstaltung im Mitteilungsblatt angekündigt. Somit haben Sie donnerstags und freitags Zeit sich anzumelden.

Anfahrt:

Für diejenigen unter Ihnen, die nicht mehr mobil sind, werden wir den Centro-Bus reservieren, sodass Sie bei der Anmeldung nur Straße oder Haltestellennummer angeben müssen und wir werden uns darum kümmern, dass Sie abgeholt werden.
 
Verpassen Sie also nicht, sich nächste Woche anzumelden! Wir freuen uns auf Sie!
 
Ihre Mitglieder der Projektgruppe „Miteinander“

Das Projekt wird durch die LEADER-Aktionsgruppe Nordschwarzwald mit Mitteln der EU und des Landes Baden-Württemberg gefördert.