Bodenrichtwerte neu ermittelt

In seiner Sitzung vom 29. Oktober 2020 hat der Gutachterausschuss der Gemeinde Neuweiler die Richtwerte für Grundstückspreise nach § 196 Baugesetzbuch zum 31.12.2018 neu ermittelt. 

Die Bodenrichtwerte sind aus den angefügten Bodenrichtwertkarten ersichtlich. Die Darstellung der ermittelten Bodenrichtwerte erfolgt zonenbezogen in den Bodenrichtwertkarten. In einer Richtwertzone werden nach Möglichkeit diejenigen Grundstücke zusammengefasst, für die im Wesentlichen die gleichen Nutzungs- und Wertverhältnisse vorliegen. Bitte beachten Sie die Hinweise auf den Bodenrichtwertkarten.

Bodenrichtwerte sind durchschnittliche Lagewerte und dienen der Transparenz des Grundstücksmarkts, sowohl für private Zwecke wie aber auch für die Belange der Wirtschaft, des Rechtswesens und der Besteuerung. Sie sind jedoch für niemand verbindlich.